Stifterversammlung

Neben dem Vorstand ist die Stifterversammlung ein wichtiges Organ unserer Stiftung.

Sie trifft sich einmal im Jahr.  Eingeladen sind Zustifter und Gäste. Stimmberechtigt sind diejenigen, die insge­samt € 500,– zugestiftet haben.

Auf der Stifterversammlung berichtet der Vorstand über die Entwicklung der Stiftung sowie über die von ihr geförderten diakonischen Projekte.

Ein besonderes Recht der Stifterversammlung ist die Wahl von 2 der 5 Vorstandsmitglieder.

Der Vorsitzende der Stifterversammlung ist seit Anfang an Friedrich-Wilhelm Oberheide. Sein Stellvertreter war in den ersten zwei Wahlperioden Werner Beitze; Seit Juni 2013 ist es Heidrun Fedrowitz.

Stiftungsratvorstand2014_mittel

 

 

 

 

 

 

Die Satzung der Stiftung Diakonie – ich mache mit.